Gebäudeheizung Kosten, Geothermie Anlage Erdwärme, Erdbohrungen Kosten, Anbieter Wärmepumpen Preise, Kosten Erdwärmeheizung Förderung
Stromerzeugung, Förderung Geothermie Anlage Erdwärme, Wärmepumpe, Erdbohrung Kosten Gebäudeheizung, Hausheizung, Warmwasser, Wärmepumpe, Preise Erdbohrung, Erdheizung, Erdwärmeheizung

Regenerative Energieträger

Loading...

Was sind regenerative Energieträger? - Beispiele

Regenerative Energieträger sind Energiequellen, die sich selbst wiederherstellen (regenerieren).

Wer seine schulischen Karriere halbwegs ernst nahm, erfuhr im Physikunterrricht, dass Energie nicht verloren gehen kann.

In diesem Sinne ist unter Wiederherstellen und Regenerieren das erneute Laden des Energieträgers zu verstehen. D.h. die Energie, die im Energieträger enthalten ist, wird wieder aufgeladen. Bei Kohle geht das nicht. Im Gegenteil, man hat noch Arbeit damit die Asche zu entsorgen. Erdöl und Erdgas haben zwar kein Ascheproblem, aber man muss ständig neues kaufen.

Bei Wind und Wasser ist das anders. Das sind regenerative Energieträger. Windenergie und Wasserenergie, die teilweise in Strom umgewandelt werden, bremsen zwar den Strom (Wind, bach, Fluss) ab, aber es kommt genügend nach, so dass die Energiequelle sich scheinbar immer wieder aufläd (regeneriert).

Mit der Sonnenenergie ist es genauso. Jeden Tag kommt neue Sonnenenergie nach. Genau genommen sind Windenergie und Wasserenergie Energieträger, die durch die Sonnenenergie aufgeladen werden. Die Sonnenenergie geht auch eines Tages zur Neige. Aber dieser Tag ist in sehr weiter Ferne, so dass man davon sprechen kann, dass sie unendlich zur Verfügung steht.

Hinzu kommt, dass wir nur einen geringen Teil der Sonnenenergie, direkt oder indirekt nutzen. Nachwachsende Rohstoffe (Biomasse) nutzen ebenfalls die Sonnenenergie. Zweifelhalfte Beispiele für regenerative Biomassen sind Raps, Elefantengras und Getreide. Allerdings müssen sie jedes Jahr neu gesäht werden und regenerieren sich nicht von allein. Klarer ist es daher bei der Ölpalme, deren energiehaltige Früchte über 20 Jahre hinweg geerntet werden können.

Geothermie/Erdwärme hat übrigens nichts mit Sonnenenergie zu tun. Dies ist die im Inneren der Erde gespeicherte Wärmeenergie. Die Erdwärme wird auch den regenerativen Energieträgern zugerechnet.

Infos zu ökologischen Geldanlagen und Beteiligungen für Erneuerbare Energie anfordern
Hier gibt es Infos zu Beteiligungen an Erneuerbarer Energie bzw. ökologischen Geldanlagen - per E-Mail und ohne Verpflichtung.

Infos, Details, Anbieter zu Regenerative Energieträger in:

Geothermie IN NRW Nordrhein Westfalen 21

Pulheim sowie Schwerte und natürlich auch Siegburg und selbstverständlich auch Reichshof sowie selbstverständlich Rhede inkl. Sprockhövel. Viele Leute haben gesucht nach Steinhagen und ebenso Salzkotten bzw. Schmallenberg und gleichzeitig Radevormwald einschließlich Recklinghausen samt Siegen. Hinzu rechnet man ebenfalls Solingen/Rheinbach, zusammen mit Rietberg und sogar Stolberg (Rheinland) und außerdem Plettenberg plus Schwalmtal. Oft gefunden wurden wir bei Begriffen wie Senden in NRW weiters Rees, weiterhin sogar Rheda-Wiedenbrück sowohl Spenge mitsamt Steinfurt als auch Rösrath. Obendrein hinzurechnen sollten Sie Schloß Holte-Stukenbrock und zudem auch Porta Westfalica.

Raps, Rapsfeld, Rapsöl, Rapsdiesel
Raps als grüne Geldanlage; Rapsöl bzw. Rapsdiesel
Geothermie IN Deutschen Regionen 18

Lëtzeburg sowie Tirol sowie fernerhin Osttirol - Rheinland-Pfalz plus Thüringen und ebenso Steiermark. Viele Leute haben gesucht nach Niederösterreich nebst Brandenburg verständlicherweise auch Nordrhein-Westfalen als auch Deutschland/Schweiz und natürlich auch Bremen. Oft gefunden wurden wir bei Begriffen wie Südtirol zudem ebenfalls Hessen einschl. Saarland weiters Kärnten bzw. Oberösterreich gemeinsam in/mit Berlin. Dazu zählen Mecklenburg-Vorpommern oder Elsass und zudem auch Österreich, zusammen mit Hamburg und selbstverständlich auch Schleswig-Holstein.


Erdwärme-Themen sind Stromerzeugung, Förderung Geothermie Anlage Erdwärme, Wärmepumpe, Erdbohrung Kosten Gebäudeheizung, Hausheizung, Warmwasser, Wärmepumpe, Preise Erdbohrung, Erdheizung, Erdwärmeheizung. Regenerative Energieträger, Energiequellen wiederherstellen, Regeneration, Energie kann nicht verloren gehen, Aufladen des Energieträgers, Kohle, Asche entsorgen, Erdöl und Erdgas, Wind und Wasser, Windenergie und Wasserenergie, Strom umwandeln, Stromumwandlung, Wind, Bachlauf, Fluss als Energiequelle, Sonnenenergie, Sonnenstrahlung, Windkraft und Wasserkraft als Energieträger, Sonnenkraft, Geothermie und Erdwärme, in Erde gespeicherte Wärmeenergie, Raps, Getreide, Elefantengras, nachwachsende Rohstoffe, Biomasse, Ölpalme, energiehaltige Früchte, Energiepflanzen. GEOTHERMIE. Alternative Energien. Regenerative Energieträger.

Getreidemühle Schwäbische Alb
Eine Getreidemühle auf Fuße der Schwäbischen Alb, nahe Bad Urach
Letzte Änderung: Samstag, 22.09.2012   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Gebäudeheizung Kosten, Geothermie Anlage Erdwärme, Erdbohrungen Kosten, Anbieter Wärmepumpen Preise, Kosten Erdwärmeheizung Förderung
Geothermie Regenerative Energien 150 8

regeneratiive energiien sowie regenerative energie beziehungsweise reegeeneerativee eeneergieen und außerdem regemerative emergiem als auch mit Regenerative Einergien zuzüglich regenerativve energien. Viele Leute haben gesucht nach egenerative energien und sogar regenerattive energien, genauso aber regennerative ennergienn.